Helios Weißburgunder (2017)
Die Trauben aus denen der Helios gekeltert wird stammen von unseren ältesten Reben. Sie sind die Basis für dieses Kunstwerk der Natur. Der Saft wurde in französischen Holzfässern vergoren, einmal abgestochen und dann für 2 Jahre dort belassen. Vinifizierung : 20 Stunden Kontakt mit der Schale, schonende Pressung, Vergärung im Holz und 24-monatige Lagerung auf der Hefe. Regelmäßiges Aufrühren der Feinhefe, zweijährige Reifung auf der Flasche.

Helios Weißburgunder (2017)

€ 31,00Prezzo
  • Weinbeschreibung

    dichtes, lebendiges Goldgelb, ein intensives Bukett von Quitte, Apfel, Zitrus. Am Gaumen mineralisch, salzig, mit Marzipantönen, Vanille und feinen tropischen Früchten. Langer Abgang. Ein Weißburgunder mit eigenständigem Charakter und allen Anlagen für ein nachhaltiges Trinkerlebnis. Er überzeugt durch seine Finesse, seine Eleganz und Fülle.

    Alkohol: 13,5 % Vol

  • Traubensorte

    Weissburgunder
  • Unsere kulinarische Empfehlung vom Restaurant Miil

    Passt zu gebratenem Fisch mit kräftigem Aroma, Teigtaschen, Nudelgerichten, gebratenem Geflügel, Kaninchen oder Kalbfleisch oder zu einer veganen japanischen Nudelsuppe "Tantanmen" mit Sesam, Chili und knackigem Gemüse.(vegane Rezepte von meiner Freundin Ida bei Facebook Knusperkabinett)